Unser  Fotoarchiv

 

          Altlengbach

 

 

  ZURÜCK

 

 

ROMANTIKTHEATER HADRES 18. 08. 2022

Ein besonderes Erlebnis war der Tagesausflug ins nördliche Weinviertel, wo wir in HADRES das ROMANTIKTHEATER besuchten und einen wunderbar abwechslungsreichen Tag erlebten: In der ehemaligen Ziegelei aus dem 19. Jhdt. taucht man ein in ein Ambiente aus Romantik und Nostalgie. Begrüßung mit Wein, Sekt und Bierempfang, begleitet von mexikanischen Rhythmen und Gesang wird man in den Garten begleitet. Das Kammerorchester spielt auf und toll interpretiert erklangen Seemannslieder von Freddy Quinn und Lolita. Roland Baumgartner, erfolgreicher Komponist und Dirigent, Gründer, Intendant und künstlerischer Leiter des Romantiktheaters führt mit Temperament und sehr humorvoll durch das Programm.

In der historischen Taverne gab es dann 3gängiges Mittagsmenü. Danach Klassik im Garten mit dem Kammerorchester, ehe es zum Höhepunkt unserer Zeitreise ging - die Vorführung der Operette "TANGO AUF HOHER SEE". Auf dem Luxusdampfer Aristoteles kommt es durch manch unerwarteten Passagier zu einigen Turbulenzen. Der griechische Kapitän, dem Ouzo und Sirtaki sehr zugetan, steuert das Schiff aber nach Klärung aller Missverständnisse an Bord in den sicheren Hafen. Ein Stück voll Humor und mit schönen Melodien und Tanz, gespielt von einem tollen Ensemble, bekannt aus Staatsoper und Operettenbühnen.

Zum Abschied gab es als Geschenk noch eine Flasche Wein Edition "W. Baumgartner" Sauvignon blanc mit auf den Weg.
Der Großteil der Mitglieder ließ den unterhaltsamen schönen Tag im Cafe Viteck gemütlich ausklingen. Großer Dank an Obfrau Elfi!

 

 

 

 

 

  ZURÜCK